In ein paar Tagen ist bereits Ostern und ich hatte urplötzlich Lust, ein paar Osterkarten zu basteln. Möglicherweise liegt es daran, dass ich normalerweise immer  zu diesem Zeitpunkt Weihnachtskarten designe, was diesmal allerdings aufgrund der Corona-Krise verschoben ist. Aber so ganz ohne Karten darf der April wohl nicht vorbei gehen. 🙂

Material für die Karten:

verenamuenstermann-Karten-selber-basteln-Beispiel

Anleitung – Osterkarten basteln:

Ein Din A 4 Tonkarton in der Mitte falten und durchschneiden. Die beiden zerteilten Papiere in der Mitte falten und schon haast du 2 DIN A 6 Karten .

Die Vorlage ausdrucken. Ein bisschen darauf achten, dass die Größe passt, so dass du die Designs noch auf die Din A 6 Karten kleben kannst.

verenamuenstermann-Karten-selber-basteln-Beispiel

Die Vorlage abpausen oder auf das Tonpapier legen und die Ränder nachmalen, so dass sich die Illustration auf das Tonpapier durchdrückt.  Anschließend alles ausschneiden und beliebig auf die Karten kleben.

Mit dem schwarzen Stift noch Augen malen – wenn nötig – und  “Frohe Ostern” schreiben. Mit dem weißen Stift kannst du den Gruß auch auf schwarzen Karton schreiben.

verenamuenstermann-Inspiration

Da die Anleitung so spät kommt, muss man wohl kreativ werden, um die Karten noch zu verteilen.

Wenn du es schaffst, kannst du die Karte noch abschicken. Selbstgemachtes bekommt ja auch jeder gerne noch nach dem Fest. Oder ein Foto machen und das Foto verschicken.

Wenn die Verwandten in der Nähe wohnen, könntest du die Karten auch einfach in den Briefkasten werfen. Ansonsten freuen sich sicher auch andere ältere Menschen, damit sie nicht vergessen, dass jemand an sie denkt.

Vorlage zum Ausdrucken der Motive:

verenamuenstermann - Download - Vorlage

Einfach auf den Link oder das Bild klicken. Ein PDF öffnet sich und ihr könnt es herunterladen, ausdrucken und abpausen.

Die Vorlagen sind ausschließlich für den privaten Gebrauch und jedwede Vervielfältigung oder Nutzung, die darüberhinaus geht, ist untersagt. © Verena Münstermann

Wenn ihr nach noch mehr Unterhaltung für Kinder sucht, schaut doch mal hier vorbei: Mein Osterausmalbild.

Mein Ausmalbild Zuhause ist es am Schönsten.

Oder hier: mein Mandala – Ausmalbuch

oder hier: mein Blumen – Ausmalbuch

und für die Kleinen gibt es hier meine Ostermalbücher.

Wenn du willst, kannst du mir über ko-fi einen Kaffee spendieren.

Oder du kannst meiner kleinen Community auf Patreon beitreten und mehr über mich und meine Arbeit erfahren. Ich würde mich freuen.

Viel Spaß beim Basteln und Frohe Ostern!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.