Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch mein Bullet Journal Design für Februar 2022. Heute ist schon der fünfte Februar. Das kam so komplett überraschend, dass ich heute erst den Beitrag über mein Bullet Journal poste. Geht es dieses Jahr auch wieder so schnell? Hoffentlich nicht.

Aber zurück zum Bullet Journal.

Die letzten Monate könnt ihr euch hier ansehen: Januar, Dezember, November, Oktober, September,
Wenn ihr euer Bullet Journal neu aufsetzen wollt, könnt ihr euch  hier mein Bullet Journal setup für 2022 und hier für 2021 und hier für 2020 ansehen.

Weitere Illustrationen findet ihr natürlich wie immer auf Instagram und auf Youtube. Schaut doch gerne mal vorbei und lasst ein Like und/oder ein Abo da. 🙂

Und hier kommt das Video dazu.

Material (*affiliate links):

Mein Design für das Bullet Journal Februar 2022.

verenamuenstermann - Journal - Titelpage - Februar

Die Titelseite

Februar ist ja bekanntlich der Monat mit dem Valentinstag. Letztes Jahr hatte ich den kompletten Monat um das Thema aufgebaut. Klar, es kann nie genug Liebe geben. 🙂 Aber dieses Jahr wollte ich das ein bisschen abschwächen.

Außerdem hatte ich ein Layout gesehen, bei dem ich im ersten Augenblick gedacht hatte, dass das nicht für mich passt. Aber ich konnte es nicht vergessen und habe es jetzt doch mal ausprobiert. Mal sehen, wie ich diesen Monat damit klar komme. Freut euch also auf ein bisschen anderes Layout. 🙂 Gut, es ist nicht komplett anders, aber seht selbst.

Die Titelpage ist diesmal komplett illustriert. Erst mit Fineliner und anschließend wie immer mit Aquarell. Wie immer habe ich euch alle Materialen, die ich benutze, oben in der Liste verlinkt.

Die Illustration erinnert an ein Memoryboard und ein bisschen an einen Arbeitsplatz. So in der Art stelle ich mir meinen Arbeitsplatz ja manchmal vor: eine Pflanze, Kaffee, ein bisschen Deko. Leider ist das in der Realität ein bisschen anders und unordentlicher…

Terminkalender

verenamuenstermann - TerminKalender - Februar

Auf der nächsten Seite kommt der Kalender, in dem man ein paar Dinge eintragen kann, wie zum Beispiel Geburtstage, Arzttermine oder auch Abgabetermine für Jobs. Es ist immer gut, so etwas auf einer Seite schön übersichtlich aufzulisten.

Auf der anderen Seite kommen wie immer Einnahmen und Ausgaben. Und klar, es wird auch wieder ein bisschen dekoriert. Wie immer, versuche ich, das Thema im ganzen Monat beizubehalten.

Wochenübersicht

verenamuenstermann - Wochenübersicht - Februar

verenamuenstermann - Wochenübersicht - Februar

verenamuenstermann - Dutch Door - Februar

verenamuenstermann - Dutch Door - Februar

Auf der nächsten Seite kommt endlich der Teil, den ich anfangs schon angekündigt hatte: Ich habe die verschiedenen Wochen in einer Art Dutch Door erstellt. Ich habe also hinten aus dem Buch ein paar Seiten rausgenommen, damit diese auch gut in das Layout passen. Dann habe ich sie zugeschnitten und in den oberen Bereich geklebt.
Anschließend habe ich die Wochen in Tage eingeteilt: Ganz hinten kommt noch mal der Kalender, damit ich eine ungefähre Übersicht habe. Unten kommen die Notizen und die To-Do-Liste, die natürlich für den kompletten Monat ist.

Dann zeichne ich wieder ein bisschen Dekoration mit einem Fineliner hinzu. Wieder in einer Art Memoboard und auch die Pflanze und die Kaffeetasse dürfen natürlich nicht fehlen.

Ich muss wirklich sagen, dass mir dieses Thema diesmal megagut gefällt. Ich bin auch oft sehr kritisch und nicht so wirklich überzeugt, wie die Illustration am Ende aussieht. Aber diesmal freue ich mich richtig darauf, das Layout zu benutzen und ich bin auch total gespannt, wie mir das Layout insgesamt gefallen wird. Dann mache ich das vielleicht öfter so.

Dankbarkeitsliste

verenamuenstermann - Bullet Journal - Dankbarkeitsliste - Social Media Kalender - Februar

Als Letztes kommt natürlich wieder meine Dankbarkeitsliste. Auch diese wird wieder mit ein paar Klammern an das Memoboard gepinnt. Das Design ist echt cool. 🙂

Social Media Kalender

Und auf der gegenüberliegenden Seite kommt der SocialMedia Kalender
Den habe ich jetzt auch wieder in einem anderen Layout gezeichnet. Das Design hatte ich schon mal und ich dachte, ich benutze es erneut.
In dieser Listenform ist es einfacher, die verschiedenen Aufgaben zu verteilen.

Ich hoffe, euch gefällt mein Bullet Journal Design für Februar 2022 und ihr findet ein bisschen Inspiration.

Schaut auch gerne auf meinem YouTube-Kanal vorbei, wo ihr noch weitere Videos finden könnt, über die Erstellung meines Bullet Journal oder über den Umgang mit Aquarellfarben, Lettering usw.

Und schaut auch gerne in meinem Etsyshop vorbei oder auf meinem Blog, wo noch weitere Artikel zu finden sind.

Alles Liebe

Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.