Ich hoffe, euch geht es gut und ihr seid alle gesund.

Aber was tut man, wenn man nicht mehr nach draußen gehen kann?

Fernsehen? Netflix? Videospiele?

Wie wäre es mit Basteln für Ostern, Gesellschaftsspiele spielen, sich kreativ ausleben?

Für jeden, der gerne ausmalt, für den habe ich eins meiner Kartendesigns ein bisschen umgestaltet:

Zuhause ist es doch am Schönsten.

verenamuenstermann - Ausmalnild - Zuhause ist es am Schönsten

Einfach auf den Link oder das Bild klicken. Ein PDF öffnet sich und ihr könnt es herunterladen, ausdrucken und ausmalen.

Die Ausmalbilder sind ausschließlich für den privaten Gebrauch und jedwede Vervielfältigung oder Nutzung, die darüberhinaus geht, ist untersagt. © Verena Münstermann

Ich hoffe, dass ihr euch schnell in die veränderte Situation eingewöhnt habt.    Veränderungen können Stress auslösen, aber wenn man sich eine Struktur schafft, und sich daran entlanghangelt, kann das helfen, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Im Moment gibt es ja auch überall kreative Kurse und Sportworkouts, bei denen man kostenlos teilnehmen kann. Man kann seinen Tag also auch in diesen Zeiten sehr gut füllen.

Falls ihr Lust habt, mal ein Bullet Journal zu erstellen oder euren Kalender kreativ zu gestalten, schaut doch mal hier oder hier vorbei. Dort zeige ich euch den Aufbau eines Bullet Journals und ihr findet jede Menge Inspiration zur Gestaltung der Seiten.

Wenn ihr noch mehr Ausmalbilder sucht, schaut doch mal hier vorbei: Mein Osterausmalbild.

Oder hier: mein Mandala – Ausmalbuch

oder hier: mein Blumen – Ausmalbuch

und für die ganz Kleinen gibt es hier meine Ostermalbücher.

Wenn du willst, kannst du mir über ko-fi einen Kaffee spendieren.

Oder du kannst meiner kleinen Community auf Patreon beitreten und mehr über mich und meine Arbeit erfahren. Ich würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.