ANLEITUNG: Adventskalender selberbasteln

Man will noch nicht daran denken, aber die Zeit bleibt halt nicht stehen. In Anderhalb Monaten ist schon Advent, kaum zu glauben. Und besser man ist schon mal vorbereitet. (Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich darüber nachdenke, wie schnell dieses Jahr sich bereits dem Ende neigt.)

Um die Zeit bis dahin noch ein bisschen zu verschönern, kann man ja sehr gut etwas basteln. Warum dann nicht seinen Adventskalender selberbasteln? Das  funktioniert ja auch ganz gut zusammen mit Kindern – jedenfalls die äußere Verpackung. Deshalb teile ich hier mit euch zwei ganz einfache Anleitung für einen selbstgemachten Adventskalender.

Idee 1: Adventskalenderschachteln

  • 24 Schachteln oder Kartonpapiere (bzw. dickeres Papier) – Vorlage
  • evtl Geschenkpapier
  • Washi-Tape und / oder ein paar schöne Bänder und natürlich
  • 24 Zahlen (z.B. aus meinem Shop)

Wenn ihr keine Schachteln habt, könnt ihr sie einfach selber basteln. Ihr könnt die Vorlage aus meiner Freebie-Bibliothek herunterladen, ausdrucken  und auf dickerem Papier bzw. Karton abpausen (oder direkt auf dickerem Papier drucken, wenn euer Drucker das mitmacht)

verenamuenstermann - Geschenkschachtel basteln

Einfach entlang der Striche falten und zu einer kleinen Schachtel zusammenstecken. Die schmalen abgeschnittenen Ecken sind zum kleben gedacht.

Anschließend könnt ihr die Schachteln verzieren oder mit Geschenkpapier einpacken (und eventuell noch verzieren). Als letzter Schritt müsst ihr die kleinen Päckchen nur noch mit den Zahlen von 1-24 beschriften oder bekleben.

moreconfettide - adventskalenderzahlen

 verenamuenstermann - Adventskalender selber basteln

Kleiner  Tipp: Entweder ihr müsst die Schachtelvorlage etwas vergrößern oder die Adventskalenderzahlen (A6) etwas kleiner ausdrucken (85 % – 90 %)

 

Idee 2: Adventskalendertüten

Ihr braucht einfach nur:

  • 24 Butterbrotpapiere in weiß oder in braun
  • ein paar Wäscheklammern
  • Washi-Tape und / oder ein paar schöne Bänder und natürlich
  • 24 Zahlen (z.B. aus meinem Shop)

 

moreconfettide - Adventskalenderzahlen

Die 24 Butterbrotpapiere einfach mit den Bändern und Washi-Tape verzieren, die Adventskalenderzahlen (z.B. Aus meinem Shop oder aus meiner Freebie-Bibliothek herunterladen, ausdrucken, zurechtschneiden und entweder auf die Butterbrotpapiere kleben oder mithilfe einer Kordel daran befestigen.

Anschließend die Tüten befüllen und mit den Wäscheklammern verschließen.

verenamuenstermann - Adventskalender selber basteln

Ich hoffe, ihr habt jetzt hier ein bisschen Inspiration bekommen: Hier gibt es schon einen ähnlichen Artikel zum Nachlesen.

Habt ihr auch noch ein paar Ideen, wie man einen Adventskalender bastelt. Dann teilt es mir doch in euren Kommentaren mit.

Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim Nachmachen. Teilt doch mal eure Bilder z.B. auf Instagram mit mir und taggt mich, damit ich euch finde. 🙂

 

Viele Grüße

Eure Verena

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.